BASTELANLEITUNG BILDERRÖHRE




Wie wäre es einmal mit einer farblich passenden Röhre zu der bereits bestehenden Einrichtung? Mit einem schönen Serviettenmuster und einer Posterrolle zeigen wir euch, wie ihr das schnell selbst nachbasteln könnt.



Die richtigen Pappröhren für unsere Bastelanleitung bekommt ihr kostenlos im Baumarkt oder Teppichladen. Es gibt sie in den verschiedensten Größen und Durchmessern. Bitte beachtet, dass der Durchmesser für Goldhamster etwa 7cm, für Zwerghamster etwa 5cm betragen sollte.




Folgende Bastelutensilien sollten vorbereitet werden:

  • Ponal und 2x Pinsel
  • Schere
  • Säge und Schleifpapier
  • Lineal und Bleistift
  • Serviette mit Wunschmuster
  • weiße Acrylfarbe


Da die Röhre in der Regel ziemlich lang ist, sollte sie zunächst zugeschnitten werden. Achtet darauf, dass euer Abschnitt nicht länger wie die Serviette wird. Markiert eure Länge mit Lineal und Bleistift.





Mithilfe von leichten Erhöhungen (zB Keile) tut ihr euch beim Absägen des Röhrenstücks leichter. 






Durch das absägen entstehen unsaubere und fransige Kanten, mit einer Schere könnt ihr diese vorbereitend begradigen.








Im Anschluss könnt ihr das Schleifpapier zur Abrundung verwenden und die ungleichmäßige Schnittstelle feilen.


Um das Serviettenmuster später noch besser zur Geltung zu bringen, sollte die Pappröhre mit weißer Acrylfarbe grundiert werden. Vergesst nicht die Röhre auch innen mindestens 3cm tief einzupinseln, damit die später eingeklappte Serviette dort auch gut zu sehen ist.





Vor dem nächsten Arbeitsschritt müssen die Röhren gut austrocknen.




Nun wird es etwas friemelig: Die Serviette wird vorsichtig aufgeteilt, nur die oberste Schicht mit dem Muster wird für unsere Verzierung benötigt.




Mit einem Pinsel und Ponal (ungiftiger Holzleim) wird die Röhre nun einmal eingepinselt und die Musterlage der Serviette vorsichtig angebracht. Bei diesem Schritt ist Geduld gefragt, damit später keine unschönen Risse und Überlappungen zu sehen sind.




So sollte das fast fertige Ergebnis dann aussehen. Damit die Röhre auch harmonisch abschließt könnt ihr das Serviettenmuster auch nach innen einklappen.



Um die Röhre gegen Annagen und Abrupfen zu schützen könnt ihr nach dem Trocknen noch eine dicke Schickt Ponal auftragen. Dieser wird nach erneutem Trocknen komplett durchsichtig werden.


Nun ist wieder etwas Geduld gefragt. Die eingekleisterte Röhre muss nun erneut komplett aushärten und trocknen.

 Viel Spaß beim Basteln!