GEHGEBEGRÜNUNG

Es grünt so grün 

 

Um nicht nur dem Hamster einen Abwechslungsreichen Speiseplan zu gestalten, sondern auch einen Hingucker im Gehege zu schaffen eigenen sich Futterpflanzen hervorragend. Wer nicht die Geduld hat sich selbst Samen und Pflänzchen zu siehen, findet im Zooladen eine schnelle Abhilfe.

 

Oftmals überleben die Pflanzen allerdings nicht sehr lange und werden vom Hamster schnell ausgegraben oder zerrupft.

Welche Pflanzen eigenen sich?

 

 

 

Grünlilie

ungiftige Dekopflanze, als Frischfutter allerdings nicht relevant.


 

 

 

Katzengras

gern gefressener Snack, der auch selbst angezüchtet werden kann.


 

 

 

Golliwoog

nur als Snack geeignet, da stark kalziumhaltig.


 

 

 

Löwenzahn

sehr beliebtes Grünfutter, zur Beschäftigung zum Erarbeiten.


 

 

 

Babylead Salat

sehr beliebtes Frischfutter, im Auslauf oder im Gehege.