VOLLKORN-EXPRESS-KEKSE

Gerade in der oftmals hektischen und stressigen Vorweihnachtszeit muss es manchmal schnell gehen. Wer in diesen Tagen nicht viel Zeit mit sich bringt, seinen Fellnasen aber auch eine Kleinigkeit unter den Weihnachtsbaum legen möchte bekommt hier die Lösung: Expresskekse!


Zutatenliste

Für den Teig

  • 1 Teil Buchweizenmehl
  • 1 Teil Haselnüsse, gemahlen
  • 1 Teil Palmin (Pflanzliches Kokosfett)
  • 1-2 Eier


Hinweis: Als Motivform wird eine Hamster-Ausstechform verwendet. Funktioniert natürlich auch mit allen anderen Ausstechförmchen.


Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten gut vermischen damit ein fester, formbarer Teig entsteht. Den Teig für 30-60 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank stellen, damit er sich besser verarbeiten lässt.

Schritt 2

Den Teig aus dem Kühlschrank entnehmen und mit Hilfe eines Nudelholzes gleichmäßig ausrollen. Damit der Teig nicht am Tisch festklebt, oder die Plätzchen sich später schlecht lösen lassen etwas Buchweizenmehl unterstreuen.


Schritt 3

Den Ausstecher platztsparend im Teig platzieren und den Teig ausstanzen. Die Masse hat dann die richtige Konsistenz, wenn der Ausstecher sich einfach lösen lässt und nicht anklebt. Sollte dies der Fall sein, kann schrittweise etwas Buchweizenmehl zugegeben werden.

Schritt 4

Die ausgestanzten Kekse vorsichtig mit Hilfe eines langen Küchenmessers oder einer Palette/ Teigkarte anheben und auf dem Backblech auslegen.


Backhinweise

Die Express-Vollkornkekse bei 175°C für rund 15 Minuten lang auf mittlerer Schiene und bei Umluft backen. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    gutrash (Freitag, 19 Dezember 2014 17:00)

    oooooohhhh wie süß!!!!!!! wo gibts denn das Förmchen zu kaufen?

  • #2

    susann (Freitag, 19 Dezember 2014 20:17)

    woher hast du denn die ausstechform? die ist ja dolle niedlich. und ist der keks jetzt für die nase oder für mich? Oo

  • #3

    Sonja Jab (Sonntag, 21 Dezember 2014 15:07)

    tolles einfaches Rezept und es muß nicht stundenlang in den Ofen wie andere :)

  • #4

    plueschkugeln (Samstag, 27 Dezember 2014 12:10)

    Hallo ihr Lieben,

    das Förmchen gibt es bei Amazon für 4,95€ zzgl. Versand zu kaufen: http://www.amazon.de/gp/product/B00F52ZGGQ?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o02_s00

    Nicht gerade ein Schnäppchen, aber für mich ein absolutes Muss!

    Der Keks ist für die Hamster gedacht, nach 15 Minuten ist der nämlich ordentlich hart ;)

    Ich kann euch aber aus erster Hand versichern: Probieren lohnt sich nicht. Die Hamster fanden ihn köstlich, der Körnergeber eher etwas fad..

  • #5

    chloe2 (Samstag, 18 April 2015 14:13)

    Die Ausstechform ist ja total niedlich! Super Rezept!